Startseite
    inaktuell.
  Über...
  Archiv
  menschenfutterherstellung
  secrets.
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   der ederix
   lecker. und meins.
   das mag ich schon
   fuer freunde der gepflegten radiounterhaltung
   ein relativ geheimes triumvirat
   alice miau
   komm naeher

http://myblog.de/naeher

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ich hab keine zeit zu schlafen weil ich unentwegt versuche, daran zu denken, aber ich kann nicht. am weg zum gedanken an die letzte nacht kriechen kleine schauer ueber meine knochen unter meiner haut.
wissen sie, es ist wurscht ob man fuer so einen moment am guertel sitzt oder in einem schattigen pavillion oder in einem schicken restaurant oder ob man die fenster offen hat oder ob man irgendetwas anderes vorhatte oder ob man nachts allein manchmal nasebohrt. es ist wurscht, was man ihnen erzaehlt hat ueber dieses theater mit dem theater und es ist wurscht ob die zunge zerbissen ist. es ist wurscht wie viel man nachher kotzt und es ist wurscht, ob die musik schlecht ist. es ist wurscht wer diese leute sind, die in ihrer freizeit so geschaeftig tun, und es ist wurscht ob sie hinter oder vor dir stehen.
doch bitteschoen nicht-wurscht ist da vieles.
3.6.05 17:28


"wos net fanki is braucht ueberhaupt ka musik sei"
4.6.05 16:12


"happy people have no stories"

das ist kein guter grund happy zu sein.
5.6.05 19:06


Kommst du manchmal mit der Welt nicht klar, weil du sie nicht verstehst?
Und du denkst, da? du nichts tun kannst, auch wenn du alles ?ndern willst?
M?chtest du dir mit Seife den Mund aussp?l'n,
wenn du merkst, dass du dich selbst bel?gst?
Macht es dich krank einfach nur daneben zu steh'n und diese Heuchelei zu seh'n,
weil du dir alleine keine Chance gibst, gegen den Strom zu schwimmen?
So ganz alleine bist du nicht, weil es auch mir genauso geht.

Los, wir verb?nden uns gegen alles, was uns nervt,
gegen die ganze Dummheit, die uns st?ndig widerf?hrt,
gegen Oberfl?chlichkeit und leeres Geschw?tz
und die Langeweile, die uns St?ck f?r St?ck zersetzt.
Alles, was wir brauchen, ist Liebe auf Rezept.
Gib' mir dein Vertrauen und halt dich an mir fest.

Wir kurieren uns gegenseitig, so gut wie's eben geht,
legen uns auf eine Couch und machen's uns bequem.
Hier ist die Oase, die man immer wieder sucht,
auf der Reise durch die W?ste, durch die jeder von uns muss.
Wir erz?hl'n von unseren Sorgen, unserer Trauer und der Wut,
genie?en dieses Rollenspiel und h?ren uns gut zu.

Ich heile dich, wenn du mir dein Herz schenkst.
Und du heilst mich, wenn ich in deinen Armen bin.

Wir tauchen in unsere Seelen ein und w?hlen dort nach Dreck.
Wir ziehen uns voreinander aus und brauchen kein Versteck.
Wir deuten unsere Tr?ume in unserer Therapie
und arbeiten mit uns an unserem Selbstwertgef?hl.
Machen uns zu unseren Eltern, zum Teufel oder Gott.
Wir lassen alle unsre L?ste und Launen an uns aus.

Ich heile dich, wenn du mir dein Herz schenkst.
Und du heilst mich, wenn ich in deinen Armen bin.

In unsrer Seelentherapie sind wir Doktor und Patient.

[dietotenhosen]
5.6.05 19:07


sag mir doch bitte, warum ich gelaehmt neben dem sitze
sag mir doch bitte, wann wir uns wiedersehen koennen
sag mir doch bitte, ob sich das viele hier eines tages lohnt
sag mir doch bitte, was das ist
sag mir doch bitte, ob wir den sprung schaffen
sag mir doch bitte, wann wir bereit sind
sag mir doch bitte, ob wir bereit sind
sag mir doch bitte um alles in der welt, was wir hier machen?

bringen wir noch monate damit zu, uns regelmae?ig an den rand zu stubbsen, werden wir uns noch viele male umarmen und festhalten, und dabei etwas vermissen? oder werden es momente sein, in denen man fuehlbar mehr wird, als man selber ist? oder werden es einfach momente sein, die in alle ewigkeiten unkommentiert bleiben muessen, weil dem - der sage nach - _der_ zauber innewohnt?
werden wir es aufgeben koennen oder muessen oder werden wir eines tages um einiges schlauer sein?

ich wei? es nicht.
15.6.05 23:58


deine haende auf meinem gesae?
der traum jeder schlaflosen odyssee.

was?
22.6.05 16:34


sie sollten ihr eigenes monster halten bitte.
27.6.05 23:40





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung